Offener Raum

 

Hier gibt es (erstmal ) nicht viel zu sagen.....eintauchen - den eigenen inneren Raum spüren.

Gedanken, Gefühle, das was dich beschäftigt - Dir am Herzen, auf der Seele liegt - fließen lassen.

Kein Muss, kein Soll - nur das was ganz von selbst geschieht.

Dafür ist hier Platz - nur für Dich.

 

 

 

 

 

"Keiner kann sich den nächsten Schritt vorstellen ehe er ihn getan hat. Jede Barriere scheint unüberwindbar, bis die Zeit kommt, da sämtliche Alternativen sich aufgelöst haben, und dann heißt es vorwärts- oder zugrundegehen.

                                                                                                                                                                             Jed McKenna